Excel vs. flair

HR-Software statt Tabellenkalkulation

Entdecke flair und erfahre, wie Du durch den Wechsel zu einer HR- und Recruiting-Plattform Zeit sparen und deine Arbeitsabläufe verbessern kannst.

Unternehmen auf der ganzen Welt vertrauen uns

flair vs. Excel: Funktionsvergleich

Als All-in-One HR-Lösung ist flair mit seinen Funktionen besser für moderne HR- und Recruiting-Teams geeignet als Excel, da Prozesse mit flair automatisiert werden können und alles aus einer Plattform heraus gesteuert wird.

Funktionen
flair
Excel
Stundenzettel
ATS
Onboarding
Mitarbeiter Engagement
Dokumentengenerator

Effizienz steigern und Wettbewerbsvorteile erzielen mit flair

weniger Zeit für die Vorbereitung und Durchführung von Leistungsbeurteilungen

weniger Zeitaufwand für das Kandidatenscreening und die Besetzung freier Stellen

Rückgang der E-Mails dank kollaborativer Produktfunktionen

schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeitender in das Unternehmen

Luke White

Operations Director

Gegründet 2017

Technologie

Standorte in 5 Ländern

Success Story lesen

"Wenn Du vier oder fünf Mitarbeiter hast, kannst Du mit Excel auskommen. Aber ab 10, 20 oder 30 Personen wird es schwierig. Da hat uns flair definitiv geholfen, eine Menge Zeit zu sparen und den gesamten Prozess für alle benutzerfreundlicher zu gestalten."

Zentralisierte Daten

Zentralisiertes HR durch flair

Zentralisiere deine Personaldaten und -prozesse um deine Entscheidungsfindung zu verbessern.

  • All-in-One Lösung für HR und Recruiting
  • Erstelle nützliche und individuelle Dashboards in Salesforce
  • Nur noch ein Programm
Automatisierung

Werde produktiver

flair ermöglicht es dir, viele HR- und Recruitingprozesse zu automatisieren und bietet dir klarere Arbeitsabläufe für die täglichen Aufgaben. Du sparst Zeit bei der manuellen Eingabe von Daten in Tabellen und reduzierst das Risiko von Fehlern.

  • Automatisierte Zeiterfassung
  • Gemeinsam an Performance Reviews arbeiten und Aufgaben zuweisen
  • Kandidat:innen einfacher nachverfolgen
Skalierbare Lösung

Erhöhte Skalierbarkeit

Wenn dein Unternehmen wächst, wird die Verwaltung von Personaldaten in Excel immer schwieriger und zeitaufwändiger. flair bietet eine skalierbare Lösung, um dein HR zu verbessern.

  • Zeiterfassung, Abwesenheitsmanagement, Schichtplanung
  • Performance Reviews und Mitarbeiterentwicklung
  • Payroll, Bestandsmanagement, Ausgaben und andere Aufgaben
Mitarbeiter-Engagement

Höheres Mitarbeiter-Engagement

Auch wenn Excel seine Berechtigung hat, ist es nicht geeignet, um das Engagement der Mitarbeitenden zu steigern. Manuell bearbeitete Tabellen kosten Zeit und sind anfällig für Fehler. Mit flair kannst Du das Engagement mit vielen Funktionen steigern.

  • Klares, mitreißendes und interaktives Onboarding
  • Umfragen, die dir helfen die Stimmung deines Teams einzufangen
  • Verschicke ein Lob um deinen Kolleg:innen für ihre gute Arbeit zu danken

Die Nummer 1 HR App auf Salesforce

Bessere Datensicherheit gewährleisten

Mit flair werden deine Daten auf Salesforce-Servern gespeichert, die durch die fortschrittlichsten Sicherheitstechnologien geschützt sind.

Aufschlussreichere Berichte

flair basiert auf Salesforce und ermöglicht es dir, Einblicke in eine breitere Palette von Geschäftsdatenquellen als Personio zu gewinnen.

Leichtere Anpassung möglich

Im Vergleich zu Excel ist flair besser geeignet, um die Personalanforderungen wachsender Unternehmen an mehreren Standorten zu erfüllen.

flair bietet ein breites Spektrum an Integrationen

flair glänzt in Kundenrezensionen

Benutzer:innen bewerten flair auf Bewertungsplattformen wie G2 sehr hoch. flair hat eine höhere durchschnittliche Bewertung als Excel in Kategorien wie einfache Einrichtung, Qualität des Supports und Erfüllung der Anforderungen.

Erfahre mehr

Häufig gestellte Fragen

Welche Vorteile hat flair gegenüber Excel?

Microsoft Excel ist ein Tabellenkalkulationsprogramm, mit dem Du eine Vielzahl von Daten organisieren und analysieren kannst. Viele Unternehmen nutzen es, um personalbezogene Daten zu speichern, z. B. Stundenzettel, Ausgaben und Unternehmensziele.

Excel ist jedoch nicht speziell für HR-Teams entwickelt worden. Das bedeutet, dass viele der wichtigsten Funktionen für die Personalarbeit und das Recruiting fehlen, die moderne Teams benötigen. HR-Teams müssen daher viel Zeit damit verbringen, Tabellen und Formeln zu erstellen und Daten manuell einzugeben. Das kostet Zeit, die anderweitig besser genutzt werden könnte, und bedeutet, dass die Daten veraltet sein können, wenn sie nicht ständig gepflegt und aktualisiert werden.

Zu den wichtigsten HR- und Recruiting-Funktionen, die Excel nicht bietet, gehören Stellenanzeigen, Karriereseiten, Onboarding-Flows, Tools zur Mitarbeiteranerkennung, Videointegration, Abwesenheitskalender und Genehmigungsworkflows. Das bedeutet, dass Teams oft nach mehreren Tools suchen müssen, um diese Anwendungsfälle abzudecken.

flair hingegen ist eine All-in-One HR- und Recruiting-Plattform, die darauf ausgelegt ist, das Arbeitsleben für alle im Unternehmen zu verbessern. Sie umfasst ein Applicant Tracking System (ATS), einen Karriereseiten-Builder, die Integration von Stellenanzeigen, anpassbare Onboarding-Workflows, Ziele und Leistungsmanagement, Tools für Mitarbeiterumfragen und -anerkennung, digitale Zeiterfassung und mehr.

Was sind die Nachteile von HR in Excel?

Microsoft Excel ist ein nützliches Werkzeug für Unternehmen, aber es hat einige Nachteile für HR-Teams, wenn es zur Verwaltung von Personaldaten verwendet wird. Erstens erfordert es eine umfangreiche manuelle Dateneingabe, die zeitaufwändig und fehleranfällig ist. Je größer die Organisation wird, desto mehr Verwaltungsaufwand ist nötig, um die Daten auf dem neuesten Stand zu halten.

Excel ist im Hinblick auf Datensicherheit und Compliance nicht immer eine geeignete Lösung, da Tabellenkalkulationen oft für viele Nutzende zugänglich sind. Tabellenkalkulationen können zwar durch Passwörter geschützt werden, um eine unbefugte Weitergabe von Daten zu verhindern, aber die Verwaltung dieser Passwörter kann zu einem weiteren Verwaltungsaufwand werden. Die Sicherstellung, dass nur befugte Mitarbeitende auf die Daten zugreifen können, kann daher eine Herausforderung darstellen.

Es gibt zwar zahlreiche Möglichkeiten, Daten in Excel zu analysieren und zu visualisieren, aber fortgeschrittene Analysen erfordern Kenntnisse über Formeln und Diagramme. Dies kann die Erstellung von Berichten in Eigenregie zu einer Herausforderung machen und viel Zeit in Anspruch nehmen.

Warum sollte ich von Excel zu flair wechseln?

Viele Unternehmen nutzen Microsoft Excel für eine Vielzahl von Zwecken. Da es ein kostengünstiges Tool ist, mit dem viele vertraut sind, kann es für kleinere Unternehmen eine einfache Option sein.

Sobald ein Unternehmen jedoch über die ersten paar Mitarbeitenden hinaus wächst und die Prozesse komplizierter werden, wird es viel komplizierter und zeitaufwändiger, eine ständig wachsende Anzahl von Tabellenkalkulationen zu pflegen. Das kann schnell zu unzusammenhängenden Prozessen, veralteten oder falschen Daten und mehreren inkonsistenten Datenquellen führen.

Außerdem kann es schwierig werden, die Zugriffsrechte und Berechtigungen für Tabellenkalkulationen zu verwalten. Dies kann zu potenziellen Sicherheitsrisiken führen, wie z.B. Datenschutzverletzungen.

Bei flair werden die Personaldaten in Salesforce gespeichert, was bedeutet, dass sie durch einige der fortschrittlichsten Sicherheitstechnologien geschützt sind. Mit Hilfe von Berechtigungssätzen können Unternehmen sicherstellen, dass nur autorisierte Mitarbeitende und Manager:innen auf die Daten zugreifen können, egal wie groß das Unternehmen wird.

Mit flair sparst Du außerdem Zeit, da die Prozesse für Personalverantwortliche, Manager und Personalvermittler konzipiert sind. Anstatt beispielsweise die Arbeitszeiten manuell in unzähligen Tabellen zu erfassen, können die Beschäftigten ihre Stunden mit dem Time Tracker von flair aufzeichnen. Vorgesetzte können die Stundenzettel dann in einem einfachen Workflow überprüfen und genehmigen.

flair verfügt außerdem über ein intuitives Self-Service-Portal für Mitarbeitende und Manager:innen, das alle wichtigen Funktionen für reibungslose Personalprozesse enthält. Das spart nicht nur Zeit, sondern steigert auch das Engagement. Alles, was Du brauchst, ist an einem Ort - einfach zu finden, zu navigieren und zu arbeiten.

Nicht zuletzt bietet flair viele vorgefertigte Berichte, die Du zur Analyse deiner Personaldaten nutzen kannst. Du kannst auch deine eigenen Berichte und Dashboards in Salesforce erstellen und hast so fast unbegrenzte Möglichkeiten, deine Daten zu analysieren und auszuwerten.

Für welche Art von Unternehmen ist flair am besten geeignet?

flair ist für eine Vielzahl von Organisationen geeignet, insbesondere für mittelständische Unternehmen und Großunternehmen. Dank unserer stark konfigurierbaren Lösung ist sie ideal für Organisationen, die in mehreren Ländern tätig sind. Unsere Kund:innen sind in vielen verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt ansässig und in einer Vielzahl von Branchen tätig, darunter Technologie, Gesundheitswesen, NGOs, Beratung und Einzelhandel.

Die flair-Lösung basiert auf Salesforce und ist damit die ideale Wahl für Unternehmen, die die führende CRM-Plattform nutzen. Unternehmen, die Salesforce nicht nutzen, können flair trotzdem integrieren, ohne auf funktionale Einschränkungen zu stoßen. Wir erstellen eine Salesforce-Instanz für dich, damit Du das volle Potenzial der Salesforce-Anbindung von flair nutzen kannst.

Vergleiche flair mit anderen HR-Lösungen

    Workday
    Vergleiche Workday mit der flair Software
    Sage People
    Warum Kunden flair Sage People vorziehen
    Personio
    Deshalb wählen Kunden flair statt Personio

Buche deine persönliche Demo

Entdecke die Vorteile von flair! Lasse dich von unseren Expert:innen in einer kostenlosen, unverbindlichen Demo durch die HR-Software führen und erfahre, wie flair deine Personalprozesse optimieren kann.

Entdecke ein auf deine Prioritäten zugeschnittenes flair

Wir unterstützen dich während des gesamten Prozesses

Buche eine Demo